Aktuelles aus der Abteilung Volleyball

volleyball blau klein beachvolleyball blau klein

 

Jugendtraining zahlt sich aus! 

Dank zahlreicher männlicher, wie weiblicher Neuzugänge der Jugendspieler-/innen freuen wir uns über eine sehr erfolgreiche Jugendarbeit im Bereich Volleyball!

Weiterhin sind wir gerne offen für neue, interessierte Jugendspieler!

 

Trainingszeiten: siehe "aktuelles Trainingsangebot"

Kontakt: Sina Precechtel ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

 

 

 Rückblick Saison 2017/18:

Erstmals nimmt auch eine Jugend-Mannschaft U18 männlich wieder am Spielbetrieb teil.

In der Spielsaison 2017/2018 spielt für die TG Ötigheim erstmals auch wieder eine Jugend-Mannschaft U18 männlich. Die Jugendrunde wird in Turnierform gespielt. Vier Turniere finden zwischen September und Februar 2018 statt. Für Ötigheim spielen Jakub Golec, Yannik Jungmann, Simon Kunz, Jannik Kölmel, Jonas Kühn, Tim Melzer, Benedikt Seidel, Phillip Senski, Kevin Tep und Hans Wormuth.

Trainiert wird das Team im Rahmen des allgemeinen gemischten Jugendtrainings von Sina Precechtel und Jessica Essig.

 

Rückblick Saison 2017/18:

Junges Blut bei den Ötigheimer Herren 

Geprägt wurde das Jahr vor allem durch zweierlei Dinge: Den Klassenerhalt in der Verbandsliga 16/17 zu sichern, sowie neuen Zuwachs zu bekommen, da einige Spieler das Team verlassen haben. Vorweg kann das Team stolz behaupten, dass beides gelungen ist. Nachdem die Saison 2016/17 knapp entschieden wurde, nämlich als Siebtplatzierter, stand zur Debatte ob sich eine neue Saison in der Liga lohnen würde. Glücklicherweise fanden sich ein paar neue und vor allem jüngere Spieler, die sich bereit erklärten Teil des Teams zu werden. Also stand der Plan: die neuen Spieler in die Mannschaft zu integrieren und so möglichst reibungslos in die neue Saison zu starten. 

Doch wie sagt man so schön? Nach der Saison ist vor der Saison. So ging es nun, nach einer kurzen Vorbereitungszeit, mit einem neu eintrainierten Team in die Verbandsligasaison 2017/18. Nach einem erfolgreichen Start mit mehreren Siegen, ging die Saison der Herren gut los. Gegen die stärkeren Mannschaften der Liga konnte man sich zeitweise behaupten. Dies förderte natürlich das Selbstbewusstsein der Mannschaft, welche das Ziel hat, sich diese Saison als Team zusammen zu schweißen. Somit war manche Niederlage kein Verlust für die Mannschaft selbst, da man sah, dass die Herren auch bei dem oberen Drittel der Tabelle mithalten konnten. Abgeschlossen wurde die Saison als Tabellenvierter und der Mannschaft entging der Aufstieg wegen lediglich eines Punktes. Somit werden die Ötigheimer Herren weiterhin die Verbandsliga bestreiten.

 

Neuformierte Ötigheimer Volleyball Damen

LandesligaDamen

 

So kann man den Start in Vorbereitung der Saison 2017/2018 am besten zusammenfassen. Nachdem einige Spielerinnen zum Ende der vergangenen Saison ihren Volleyballschuh an den Nagel gehängt haben, musste gehandelt werden und ordentlich die Werbetrommel gerührt werden. Zahlreiche neue Spielerin aus der Umgebung kamen zum Probetraining und das Trainergespann Monika Precechtel (Damen1) und Daniel Krämer (Damen 2) legten sich ordentlich in Zeug. Ergebnis dieser Vorarbeit 10 neue Spielerinnen standen am Ende auf der Mannschaftsliste. Jetzt hieß es aus den vielen aktiven Spielerinnen zwei Mannschaften zu bilden und diese für die Saison fit zu machen.

Nach einer umkämpften Saison schaffte es die zweite Damenmannschaft als Tabellenzweiter die Runde abzuschließen, entschieden sich allerdings das Aufstiegsrecht abzulehnen und werden die kommende Saison somit weiterhin in der Bezirksklasse spielen.

Die erste Damenmannschaft schloss die Saison mit Endschwierigkeiten ebenfalls als Tabellenzweiter ab und schaffte es durch die Relegation in die Landesliga aufzusteigen, welche sie in der kommenden Saison bestreiten werden.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen